4 Tipps für frischen Wind in deinem Zuhause

Neujahrsvorsätze – anders gedacht – für das eigene Zuhause

Spürst du zu Jahresbeginn auch immer diesen Zauber des Neubeginns?

Jedes Jahr zu Silvester werden lange Listen für gute Vorsätze geschrieben. Aber für das eigene Zuhause?

Wieso eigentlich nicht?

Jede von uns verbringt schließlich viel Zeit in den eigenen vier Wänden und natürlich wollen wir uns so richtig wohlfühlen und entspannen.

Um den Schwung des neuen Jahres also mitzunehmen, kann ich dir die folgenden 4 Tipps empfehlen.

 

Tipp #1 Aussortieren/Aufräumen

 

tipps zum jahresbeginn

 

Es ist so befreiend, sich von unnötigem Kram zu trennen, der sich einfach immer so ansammelt. (Ich weiß auch nicht wieso – ehrlich.)

Also Zimmer einzeln durchsortieren.

Ich kenne das zur Genüge und nehme mir immer vor, es nicht (wieder) so weit kommen zu lassen.

Naja. (Klappt so semi.)

Umso besser, jetzt Stück für Stück alten Ballast abzuwerfen.

Das funktioniert in Kombination mit Tipp 2 besonders gut:

 

Tipp #2 Renovieren/neue Farbe für die Wände

 

renovieren zum Jahresbeginn

 

 

Alles zusammenpacken und dem kompletten Zimmer eine Farbkur zu verpassen ist ein Tipp, der bestimmt nicht jedes Jahr angesagt ist, aber immer für besondere Aufbruchstimmung sorgt.

Zwischen Weihnachten und Neujahr habe ich mein Atelier renoviert und weiß genau, wie groß der Effekt ist. (Bericht und Fotos folgen)

Wie du Farben am geschicktesten kombinierst, kannst du im Artikel “Farbharmonie mit wow-Effekt” nachlesen.

Kleiner Extra-Tipp für die Nerds: Wenn du nach der Renovierung die Möbel anders stellst, verstärkst du den Neu-Effekt zusätzlich.

 

Tipp #3 Neuanschaffungen bewusst überdenken/investieren statt komsumieren

 

leinentextilien ohne bügeln

 

(Hier muss ich ein wenig ausholen. #sorrynotsorry)

Okay, ich verstehe, dass du nicht ständig Möbel rücken oder Wände streichen willst.

Zählt nicht auch, einfach was Neues zu kaufen?

Bitte bedenke dabei – jeder Kauf sollte gut überlegt sein.

Weniger – dafür besser – ist das Motto der Stunde.

Hochwertiger. Beständiger. Haltbarer. Nachhaltiger.

Ja, sagst du jetzt und damit teurer.

Stimmt – aber nur auf den ersten Blick.

Bitte bedenke, dass alles, was dir 100%ig gefällt, dich auch lange begleiten soll.

Schon deshalb ist gute Qualität so wichtig. Wie ärgerlich, wenn das neue Lieblingsstück nach wenigen Monaten den Geist aufgibt.

Wenn du also mit neuer Bettwäsche für frischen Wind im Schlafzimmer sorgen willst, dann such dir ein hochwertiges Set aus und nicht 5 billige Varianten.

Alle Vorteile, die dir Leinenbettwäsche außer langer Haltbarkeit noch bietet, habe ich dir im passenden Blogartikel “Leinenbettwäsche – entspannt schlafen, erholt aufwachen” aufgezählt.

 

Tipp #4 Mut für neues/mach es jetzt

 

sofakissen sunflower

 

Eine neue Farbe oder Farbkombination ausprobieren, die dir schon lange im Kopf rumspukt?

Mach es jetzt.

Dir die Trendfarben des Jahres in die Wohnung holen?

Probier es aus.

Ein maßgefertigtes Unikat bestellen?

Trau dich.

Gerade zu Beginn des Jahres ist jede von uns mutiger, was Veränderungen und Neuerungen betrifft.

Nutz das und setz es um.

Das macht großen Spaß und erweitert den Blickwinkel.

“Die Trendfarben 2020 für Interior und Lifestyle” findest du im passenden Artikel.

Genau deshalb lassen wir uns jetzt für unser Treppengeländer endlich die passende Holzabdeckung anfertigen.

 

Hast du auch eine Neuheit oder ein Unikat, das du jetzt endlich angehen willst?   4-Tipps-zu-Jahresbeginn-für-dein-Zuhause

Wenn ich dich dabei unterstützen darf, schreib mir sehr gern.

 

Ich wünsche dir einen gelungenen Start ins neue Jahr.

Herzlichst

Irina

Bei Pinterest pinnen!