Sommerideen

Sommerideen – so wird’s unvergesslich

Die Urlaubszeit kommt!

Und genau die hatten wir uns eigentlich anders vorgestellt.

Frankreich stand auf meiner Liste gaanz weit oben. Obwohl ich schon wirklich einiges von diesem schönen Land gesehen habe, die Provence fehlt noch.

Und einmal über die Pyrenäen hab ich auch noch auf meiner privaten Bucketlist.

Team Roadtrip – immer wieder

Aber da hat die Coronazeit unsere Pläne durchkreuzt. Und vermutlich nicht nur unsere.

Oder?

Auf einen meiner Posts bei Instagram haben sich einige Leserinnen geäußert, dass auch sie was anderes geplant hatten.

Sommerideen sind gefragt – also umdenken

Große Reisen müssen wohl in diesem Jahr ausfallen und auch bei manch kleiner Auszeit fehlt ein wenig die Unbeschwertheit, denke ich.

Trotzdem wollen wir doch alle in unseren Urlaubstagen eine schöne Zeit haben, gemeinsame Erinnerungen schaffen, über die wir auch später noch gern erzählen.

Ich hab mich mal auf eine Fantasiereise begeben und dir meine Ideen zusammengestellt.

Für manche Dinge brauchst du nicht mal wirklich Urlaub – ein Wochenende genügt.

Eins ist allerdings unbedingt Voraussetzung: Spaß haben.

Hilft ja nichts, über die ausgefallene Reise zu jammern, deshalb findet sie trotzdem nicht statt.

Aber wer weiß, vielleicht entdeckst du ganz neue Dinge für dich.

Sommerideen Autokino

Sommeridee #1 – Autokino

Fangen wir mit was einfachem an: Autokino!

Denn wenn die Coronazeit etwas Gutes hat, dann dass es fast überall (wieder) Autokinos gibt.

Für unsere Kinder jedenfalls eine bisher unbekannte Erfahrung.

Das Schöne daran?

Die Vorfreude steigt schon bei den Vorbereitungen. Ist ja klar, dass Flax7 da nicht einfach so hinfährt, oder?

Kein Anstehen am Popcornstand vor dem Kino, denn die Leckereien bringen wir einfach selbst mit.

Natürlich auch passende Getränke.

Ganz wichtig, damit das Ambiente stimmt: Kissen und Decken.

Außerdem mit dabei:

Kleine Batterie-Lichterketten, denn wenn du magst, kannst du den Kinoabend noch romantisch enden lassen.

Und damit kommen wir schon zu

Sommeridee #2 – Sternegucken

Sternegucken! Okay Cabrios und Autos mit Glasdach sind hier etwas im Vorteil, aber auch im Kofferraum vom Kombi oder auf der Ladefläche vom Pick-up kommen Romantik und Zweisamkeit nicht zu kurz.

Sternegucken im Sommer

Du solltest dir nur vorher überlegen, wo es hingehen soll, denn mitten in der Stadt wird’s mit dem Sternegucken schwer.

Zum Sternegucken raus auf’s Land – Sommerideen

Am Feldrand auf dem Land ist’s da schon besser.

Aber auch große Parkplätze, sofern sie unbeleuchtet sind, kannst du ansteuern.

Na, wer kann die einzelnen Sternbilder benennen?

Nach einer so kurzen Nacht solltest du dir dann vielleicht eine Pause gönnen.

Oder am nächsten Tag zumindest ein chilliges Tagesprogramm wählen.

Mein Tipp:

Sommeridee #3 – ein Tag am Wasser

Ein Ausflug ans nächste Wasser.

Für mich sind Flüsse dabei ganz weit vorn, denn da bewegt sich was.

ein Tag am Wasser Sommerideen

Schiffe und Boote, Wasservögel oder was die Strömung so vorbeitreibt.

Die Ausstattung für diese Sommeridee – du ahnst es sicher schon – solltest du dabei mit Bedacht wählen.

Schließlich will niemand den ganzen Tag lang auf dem nackten Holzsteg sitzen.

Sommerideen mit Leinenkissen

Also kommt auch hier der Korb mit Kissen und Leinenplaid mit.

Wer sich dann noch um einen Picknickkorb kümmert, kann den nächsten Imbiss getrost links liegen lassen.

Hier können wir es bis zum Abend bestens aushalten.

Es gibt reichlich was zu sehen, die Füße lassen wir zwischendurch ins Wasser baumeln und halten nach dem nächsten Boot Ausschau.

Wer’s bis zum Wasser zu weit hat oder lieber aktiv sein möchte, mag vielleicht die

Sommeridee #4 – Tour durch Feld und Flur

Mit dem Drahtesel durch Feld und Flur.

Klar, dass auch hier ein Picknick am Feld dazu gehört.

Das Stroh duftet im Sommer einfach unbeschreiblich.

Sommerideen mit Leinen

Fühlst du dich auch in die Kindheit zurückversetzt, wo die Tage endlos schienen und sich alle Grillen zum Musizieren verabredet hatten?

Zeit, sich dieses Gefühl zurückzuholen. Schließlich ist in ein paar Tagen schon Midsommer.

Vielleicht war für dich die ein oder andere Ideen hier dabei und du schmiedest jetzt Pläne?

Oder wartest du auf den zweiten Teil der Ideensammlung für den Sommer? (Darin geht’s dann auch um Übernachtungsideen.)

Bis dahin hab schöne Sommertage!

Deine Irina.

Du willst keinen neuen Artikel mehr verpassen?

Ideen & Inspirationen zum Wohnen mit Leinen

  • Tipps zu Farbkombinationen                                                             Irina ich bin der Kopf hinter Flax7
  • Inspirationen für verschiedene Wohnstile
  • meine Tricks zu Kissendekorationen, die dich auffangen
  • Ideen, damit aus deiner Wohnung dein Wohlfühlort wird