was ist ein bedskirt

…oder neue Herausforderungen bringen neue Ideen!

(aktualisiert am 18. Februar 2019)

Weißt Du, was ein Bedskirt ist? Man nennt es auch Betthusse oder Staubvolant.

Obwohl ich finde, dass letzteres eher unsexy klingt.

Ich habe mich für bedskirt entschieden, weil ich dabei genau das vor Augen habe, was es kann.

Ein Röckchen für ein Bettgestell sein, sozusagen das Bett verschönern.

Wie auch wir uns ja manchmal so richtig in Schale schmeißen, oder?

bedskirt leinen,betthusse leinen,bedskirt individuell

What?! Ich verstehe nur Betthusse?

Genau.

Mit einem Bedskirt aus Leinen kannst du dein Bettgestell verdecken, wenn es dir nicht (mehr) so gut gefällt oder du einfach mal einen neuen Look haben möchtest.

Außerdem kannst Du damit den Raum unter’m Bett verdecken und ein wenig den Wollmäusen (aka Staubflocken) Einhalt gebieten, die sich immer wieder unter dem Bett zu versammeln scheinen.

In einer meiner früheren Wohnungen hatte ich mir so eine Betthusse schon einmal genäht, denn das Muster des Polsterbetts wollte einfach nicht zum Teppich passen. (grins)

Wie kommt es zum Bedskirt aus Leinen?

Nach der Anfrage einer Kundin, ob so ein Bedskirt aus reinem Leinen, farblich passend zur Bettwäsche möglich wäre, machte ich mich an die (Denk-) Arbeit.

Schließlich ist hier alles genau so individuell wie Du.

Verarbeitung, Schnittführung, mögliche andere Varianten, das alles bezog ich in meine Arbeit mit ein.

Was herauskam, ist die neue Produktkategorie.

Bedskirt.

bedskirt linen rosa,pink bedskirt,betthusse rosa

Ab hier und heute für Dich im Flax7-Shop

So sind jetzt also Betthussen hier in den Shop eingezogen.

Zuerst einmal in einer Standardgröße von 180×200 cm mit 40cm Höhe.

Du hast andere Maße?

Kein Problem, schreib mir gern.

Maßanfertigung Deiner Betthusse

Ich ändere das ab und passe es indidviduell an Deine Maße (äähhh, die Deines Bettes) an.

Außerdem ist es wichtig, ob das Bett ein Kopf- und/oder Fußteil hat.

Auch dafür gibt es Lösungen. Aber so unterschiedlich die Bettgestelle, so unterschiedlich müssen auch die Lösungen für Dein Bedskirt sein.

Schließlich möchtest du lange Freude daran haben.

Eine Betthusse kaufst Du nicht so häufig neu, da soll sie schon lange halten. Aber wenn Du auf reines Leinen setzt, ist die Langlebigkeit schon inklusive.

Übrigens wird ein Bedskirt unterhalb der Matratze direkt auf das Bettgestell drapiert. Du musst also keinesfalls jeden Tag umständlich herumzupfen und Dein Bettgestell “verstecken”.

Einmal in Benutzung kann die Betthusse dort bleiben, bis es Zeit für eine Wäsche ist.

Und Dir bleibt damit noch genügend Spielraum für Abwechlsung in der Farbgestaltung oder mit Tagesdecken, Plaids und Zierkissen.

Ein neues Bettgestell wäre sicher viel preisintensiver.

Clever, oder?!

Styling-Tipp

Am besten sieht es übrigens aus, wenn Du Bedskirt und Bettwäsche oder Zierkissen farblich aufeinander abstimmst.

Eventuell passt Du alles auch an die übrigen Farben im Raum an, dann hast Du ein stimmiges, entspannendes Ambiente.

Oder Du setzt bewusste Akzente. In diesem Artikel habe ich weitere Tipps zur Einrichtung mit Farben für Dich.

Einige Fotos habe ich Dir auch mitgebracht.

Sogar von meiner Kundin, die so nett war, mal ihr Schlafzimmer abzulichten.

Danke dafür.

bedskirt linen, bedskirt leinen flax7

Bei Pinterest pinnen!
4 Kommentare
  1. Birgit
    Birgit sagte:

    Hallo Irina,

    das sieht ja ganz toll aus! Es hat nicht die Schwere einer Tagesdecke, ist leicht, frisch, gemütlich und wie eine Wolke auf dem Bett!
    Wieder einmal eine sehr schöne Idee von dir!
    …ob ich das für unser Bett vielleicht…hmm…mal drüber schlafen 😉

    • Irina
      Irina sagte:

      Hallo Birgit,

      danke für deinen Kommentar.
      Ja in der Tat, ein Bedskirt ist etwas Feines, kein umständliches Bettenbauen am Morgen, sondern ganz entspannt schlafen, Bettzeug aufschütteln, fertig…und trotzdem sieht immer alles schön aus.
      Viele Grüße
      Irina

  2. Sylke
    Sylke sagte:

    Moin Moin liebe Irina,
    das sieht so kuschelig und gemütlich aus. Da möchte man sich sofort hinein legen. 😉
    Eine ganz tolle Idee.
    Lieben Gruß
    Sylke

    • Irina
      Irina sagte:

      Hallo Sylke,
      und ganz lieben Dank für deinen lieben Kommentar.
      Ich finde es schön, wenn alles zueinander passt und falls das Möbel mal nicht soo gut passt, wird’s passend gemacht. 😉
      Dir eine schöne Woche und liebe Grüße nach Hamburg
      Irina

Kommentare sind deaktiviert.