wohnen in weiß, weißes leinen kissen, reines leinen weiß

Ein großer Trend ist nach wie vor für viele das Wohnen in weiss.

Ich mag es auch, wenn ich mir die vielen Bilder dazu ansehe, die man so findet…sei es in Zeitschriften und Wohnbüchern oder im Netz zum Beispiel bei Instagram oder auf anderen Plattformen.

Raus mit dem Deko-Overkill der Weihnachtszeit

Ich finde es immer sehr inspirierend…vor allem am Jahresbeginn, wenn der Dekooverkill aus der Weihnachtszeit weggeräumt ist.

Dann möchte ich gern alles klar und manchmal auch clean in einer Farbe dekorieren…wenn auch noch Schnee liegt, entsteht auch in den Wohnräumen ein ganz besonderes Licht…hell und freundlich. Schließlich müssen wir dann auf den Frühling noch eine Weile warten.

wohnen in weiss

 

Also hole ich mir nicht selten weiße Blumen ins Haus…Tulpen gibt es ja jetzt schon überall zu kaufen…decke weißes Geschirr auf und genieße die verschiedenen Schattierungen, die sich dadurch ergeben…und schon habe ich eine klare Wohnungseinrichtung, auch ohne komplett renovieren zu müssen. (Unsere Wände sind nicht weiß, sondern greige…also so zwischen grau und beige…und unsere Möbel sind auch nicht alle weiß)

Aber daran arbeite ich…auch wenn das hier nicht immer alle freut, wenn ich mal wieder den Pinsel schwinge. 😉

Wohnen in weiss…sicher kalt oder doch nicht?

Trotz der weißen Deko, oder gerade deshalb? Möchte ich es gemütlich haben, also her mit flauschigen Decken, Fellen und Rüschen an Kissenhüllen…

shabby kissen leinen

 

Das Schöne an Leinen ist, dass es sich in jede Einrichtung einfügt. Wer also nicht so gern Rüschen mag, der nimmt einfach eine gerade Kissenhülle in weißem Leinen.

wohnen in weiss mit leinen

 

Und was machen nun all jene, die auf einen Hauch Farbe trotzdem nicht verzichten möchten?

Na ganz einfach…kombinieren lässt sich weißes Leinen mit allen anderen Farben ganz unkompliziert. Je nachdem wieviel Farbtupfer dazu kommen, geht es ja trotzdem noch als Wohnen in weiss durch. 😉

weisses leinen kissen

 

Psst…bei mir kommen nach einigen Tagen auch immer wie von Zauberhand irgendwelche Rosatöne dazu…kann ich mir wirklich nicht erklären.

Wenn ihr euch jetzt noch einmal das Anfangsfoto anseht, gelingt es schon mit kleinen Mitteln und Dekorationen, weißes Wohnen umzusetzen. Ich mag die verschiedenen Möglichkeiten, die sich nur aus dem Wechseln einiger Kissenhüllen ergeben, weshalb es die Flax 7 Kissenhüllen auch nur ohne Füllung gibt…dafür in soo vielen Farben und Größen.

Wunderbar wandelbar dank verschiedener Kissenhüllen

Wohnen in weiss? Zack, neue Kissenhüllen…fertig.

Pastellige Einrichtung? Kein Problem…die Kissen brauchten eh mal ne Auffrischung.

Und kräftige oder dunkle Farben? Na, ihr wisst schon…die Kissen brauchten eh mal…

Aber jetzt hier erst mal Wohnen in weiss mit Leinen

 

Bei Pinterest pinnen!